Herzlich willkommen
in der Baustoff-Welt von Xella.
#Baustoff

Bauen im Grossformat:
das sind die Vorteile

Xella Vario Wohnen Kassel 11552 Original

Bei groß­for­matigen Bausystemen sind die verwendeten Bauelemente größer als herkömmliche Planblöcke. Großformate können zwischen etwa einem Dezimeter bis zu mehreren Metern höher oder länger sein als Klein­formate. Das bedeutet: Es kann mehr Mauerwerk in der gleichen Zeit errichtet werden. Eine gute Planung ist dabei entscheidend.

Grosses Format mit grossem Zeitgewinn

Ob kosten­gün­stiges Einfa­mi­li­enhaus oder mehr­ge­schossiges Gebäude: Gross­for­matige Bausysteme eignen sich für fast jede Gebäudeart.

  • Viel Mauer­werk­fläche in kurzer Zeit durch grosse Bauelemente
  • Schnelle Montage ermöglicht enormen Baufortschritt
  • Handhabung einfach zu erlernen
  • Weniger Fachkräfte werden benötigt
  • Kosten­er­sparnis aufgrund des verrin­gerten Zeitaufwands
  • Ergo­no­misches Vermauern möglich durch Versetzgerät

Ein System für die Anfor­de­rungen von heute. 

Unkom­pliziert, kosten­günstig und zügig: Bei den derzeitigen Anfor­de­rungen für Bauprojekte bedarf es eines Systems, das schnell funk­tioniert und die Bauvor­schriften erfüllt. Mit Gross­formaten kann man dieser Heraus­for­derung optimal begegnen und dabei noch sparen. Eine gute Planung voraus­gesetzt, lässt sich der Aufwand bei der Erstellung eines Mauerwerks, bei konstant hoher Ausfüh­rungs­qualität, stark reduzieren. Dies gilt für tragende und nicht tragende Innenwände genauso wie für Aussenwände. 

Weniger Personal. Weniger Material. Mehr Sicherheit. 

Zum Setzen von gross­for­matigen Bauele­menten werden nur zwei Personen und ein Minikran benötigt. Ein grosser Vorteil liegt dabei in der Einfachheit der Handhabung: Auch Hilfskräfte können die Montage schnell erlernen, denn die Verlegung von Gross­formaten ist weniger komplex. Durch die grössere Fläche der Elemente müssen im Vergleich zu herkömm­lichen Planblöcken weniger Schichten für eine übliche Geschosshöhe verlegt werden. Ein weiterer Vorteil: Die körperliche Belastung sinkt durch den Einsatz von Versetz­hilfen. Die Montage erfolgt somit sicher und ergonomisch. 

Die Grund­schritte: Bauen im Grossformat 

Das Mauern mit grösseren Elementen unter­scheidet sich eigentlich nur in der Dimension zur Arbeit mit herkömm­lichen Klein­formaten. Im Folgenden wird Schritt für Schritt erklärt, wie die grossen Steine verlegt werden.

Verarbeitung1
1/6 Schritt 1: Dünnbettmörtel wird auf die Kimmschicht aufgetragen
Xella Verarbeitung Ytong Systemwandelemente 11391 Original
2/6 Schritt 2: Auf die Stossfugen des Elementes wird ebenfalls Dünnbettmörtel aufgetragen, bevor es angehoben wird
Xella Hebel Hebel TSF5894 4996 Original
3/6 Schritt 3: Das Element wird platziert
Xella Verarbeitung Ytong Systemwandelemente 11409 Original
4/6 Schritt 4: Zur Sicherung der Position wird ein Justierplättchen eingeschlagen
Xella Hebel Hebel TSF5290 4780 Original
5/6 Schritt 5: Bei besonders hohen Elementen wird jedes 4.-6. Element mit einer Montagestütze gesichert
Xella Hebel SW G 07 5115 High Res
6/6 Grossformatige Baustoffe sind wirtschaftlicher und einfacher einsetzbar - massive elementierte Bauweise ermöglicht die Errichtung eines Geschosses an nur einem Tag.

Das perfekte Zusam­menspiel: Digitale Planung und gross­for­matiges Bausystem.

Wer optimal wirt­schaften möchte, ist mit der Kombination aus digitaler Planung und einem gross­for­matigem Bausystem bestens bedient. Denn vor allem bei grossen Bauteilen ist die Lieferung zur passenden Zeit an die Baustelle wichtig, um eine lange Lagerung vor Ort zu vermeiden. Dabei hilft ein digitales 3D-Modell, Baustoffe passgenau herzu­stellen und just-in-time an die Baustelle zu trans­por­tieren. Somit können Gebäude in Rekordzeit entstehen. Wie das Ganze in der Praxis aussieht, erfahren Sie hier. 

FAZIT

Das Bauen mit Gross­formaten anstatt mit herkömm­lichen Bauele­menten ist im Vergleich schneller und wirt­schaftlich attraktiver – allerdings ist eine genaue Planung und Ausführung wichtig, da dieses System noch kein Standard ist. Die Verarbeiter profitieren von der einfachen Handhabung und ergo­no­mischen Arbeitsweise.

Ytong Paletten

Mehr zu unseren Produkten finden Sie auf ytong​.ch

Ytong System­wand­elemente sind nur ein Teil unseres umfang­reichen Produkt­port­folios, welches die Errichtung hoch­qua­li­tativer Aussen-und Innenwände ermöglicht. Lesen Sie hier, welche Wand­lö­sungen wir noch anbieten.

Xella Wand­lö­sungen

Minergie sia anforderungen 1
Xella Porenbeton Schweiz
Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.